Geschichte

Jugendorchester Rhade in Crawley (erstellt am 27.02.2012 von Heinz Gremme)

Vom 24. Juni bis 17. Juni 2010 war das Jugendorchester der Schützenkapelle Rhade in Crawley. Die Jugendlichen waren in den Familien der Musiker des Holy Trinity School Orchestra untergebracht. Nach der Anreise am Donnerstag wurde die Probe des Schulorchesters besucht. Dann erfolgte die Abholung durch die Gastgeberfamilien. Am Freitag gab das Orchester ein Konzert auf dem Queens Square. Danach wurde gemeinsam mit dem Schulorchester geprobt. Abends gab das Jugendorchester der Schützenkapelle zusammen mit dem Holy Trinitry School Orchestra ein Konzert in der Aula der Schule. Samstags wurde ganztägig London besichtigt. Nach einer Rundfahrt mit einer Stadterklärerin gingen die Musiker in kleinen Gruppen auf eigene Faust durch London. An der abendlichen Diskofete in der Holy Trinity School nahmen auch die Mädchen des Dorstener Basketballteams teil, die gleichzeitig in Crawley waren. Die Rückreise des Jugendorchesters am Sonntag wurde in Belgien unterbrochen, um das Weltmeisterschaftsspiel England-Deutschland zu beobachten (Belgisches Fernsehen, also Kommentare in holländisch!). Die Reise war ein großer Erfolg. Jetzt hofft man auf einen Gegenbesuch in Dorsten/Rhade.